Sprechzeiten

Montag bis Freitag,
von 9-19 Uhr


Bitte vereinbaren Sie für alle Behandlungen einen Termin:

030 - 361 14 80
E-Mail senden

Wir arbeiten seit 2005 erfolgreich mit verschiedenen Krankenkassen im Rahmen des Netzwerks Dentnet zusammen. Dies bedeutet, dass wir ihnen nicht nur notwendigen Zahnersatz kostengünstiger anbieten können und dass wir ihnen Zahnprohylaxen über die entsprechenden Krankenkassen einmal oder auch zweimal im Jahr zuzahlungsfrei anbieten und durchführen.

Im Rahmen der durchgeführten Zahnprohylaxen werden sie über eventuelle Defizite in der Zahnreinigung, über ihre Mundschleimhaut- und Zahnsituation informiert. Wir geben ihnen Tipps und Tricks, wie sie ihre häusliche Mundpflege bei Bedarf verbessern können und zeigen ihnen die Anwendung der Zahnseide oder auch Inderdentalraumbürstchen.

Gerne kleben wir ihnen auch Zahnschmuck auf einen ihrer Frontzähne, um nach der Reinigung die Zähne besonders blinken zu lassen.

Sollte eine schon etablierte Zahnfleischerkrankung erkannt werden, werden wir sie nach abgeschlossener Diagnostik umfassend über die Erkrankung aufklären. Die Therapienotwendigkeiten und -ziele erklären wir ihnen fundiert. Sie werden dann im Rahmen der Parodontaltherapie in einen für sie erarbeiteten Therpapieplan eingebunden und regelmäßig von seiten des Praxisteams in der Erhaltung der erreichten Ziele von uns unterstützt.